Score: 15485 / Images: 252 / Website: ...... Spintharus berniesandersi ......

» Viewing All

CO2 greenhouse gases ฬเг ฬєг๔єภ คllє รtєг๒єภ







4.5 after 4 Votes
30. Oct 2017 15:03
Tags: CO2 greenhouse gases ฬเг ฬєг๔єภ คllє รtєг๒єภ
Post in Forum:

4 Comments:

parteilos at 30. Oct 2017 15:03
"UN-Bericht zu Treibhausgasen
CO2-Konzentration auf Rekordhoch

Das Kohlendioxid-Niveau ist im Jahr 2016 auf den höchsten Stand seit 800.000 Jahren gestiegen. Das teilte die Wetterorganisation der Vereinten Nationen mit. Die Zunahme der CO2-Konzentration beschleunige die Erderwärmung und mache den Planeten immer unwirtlicher."
www.tagesschau.de/ausland/co2-rekordkonzentration-101.html
parteilos at 30. Oct 2017 17:29
"Ojemine"
Drumpf at 04. Nov 2017 14:05
"Klimawandel
Das CO2-Budget ist fast verbraucht

Etwa 3000 Gigatonnen CO2 darf die Menschheit produzieren, um das Zwei-Grad-Ziel zu erreichen. 2000 Gigatonnen sind bereits verbraucht. Jahr für Jahr kommen 36 dazu. Für eine Trendwende bleibt nicht mehr viel Zeit."
www.tagesschau.de/wirtschaft/klima-carbon-101.html
Drumpf at 04. Nov 2017 14:08
"Von Behörden veröffentlicht
US-Klimareport widerspricht Trump

Die Regierung von Donald Trump versucht alles, um die Rolle des Menschen beim Klimawandel herunterzuspielen. Der jüngste offizielle US-Klimaschutzbericht widerspricht dem nun entschieden. Das Weiße Haus ließ den Report trotzdem passieren."

[...]

Klimawandel ist menschengemacht

Ein Gesetz schreibt vor, dass die US-Regierung alle vier Jahre einen umfassenden Bericht zum Klimawandel vorlegen muss. Hunderte Wissenschaftler von 13 Behörden werteten dafür 1500 Studien aus. Obwohl ihre Ergebnisse der Politik von Präsident Trump widersprechen - die Autoren betonen, die Regierung habe nicht versucht, den Bericht vor der Veröffentlichung zu verändern.

Die Wissenschaftler sagen, es sei extrem wahrscheinlich, dass die Menschheit das Klima maßgeblich beeinflusst - mit einer Sicherheit von 95 bis 100 Prozent. Die Erde erwärme sich, weil wir CO2 in die Atmosphäre blasen. Es gebe dafür keine andere, überzeugende Erklärung. Der Anteil könnte sogar noch höher sein - natürliche Ereignisse wie etwa Vulkanausbrüche würden die Erde nämlich abkühlen."
www.tagesschau.de/ausland/usa-klimareport-101.html