Latest Comments:

http://vocaroo.com/i/s0VKBb2J94oB
WiederGott at 24. Apr 2018 13:46 [bild:2018/04/dw69bng]
www.youtube.com/watch?v=HiZ6VgeCGy0
misan?
no thank you
McDoof at 24. Apr 2018 00:21 [bild:2018/04/114675839]
http://www.youtube.com/watch?v=YerqKll-cYw oje
McDoof at 23. Apr 2018 23:55 [bild:2015/11/cole2]
ProfessorTrees Score: 333841 ?
McDoof at 23. Apr 2018 23:51 [bild:2018/04/befreiungsdenkmal1]
http://www.wikiwand.com/de/Befreiungsdenkmal_(Innsbruck)
McDoof at 23. Apr 2018 23:20 [bild:2018/04/images-169773298]
http://bit.ly/2Hr7kzj
McDoof at 23. Apr 2018 23:07 [bild:2018/04/sidney-rome-photobook-16]
http://bit.ly/2Hmc756
McDoof at 23. Apr 2018 23:06 [bild:2018/04/sidney-rome-photobook-16]
http://bit.ly/2JlCats
McDoof at 23. Apr 2018 23:03 [bild:2018/04/sidney-rome-photobook-16]
http://bit.ly/2JiZEPZ
"This lake has so much salt that some bacterias created this color in the water transforming in a very beautiful and unique place. You can read more about it here => http://www.spain-holiday.com/Alicante-province/articles/alicantes-pink-and-green-salt-lakes "
McDoof at 23. Apr 2018 22:52 [bild:2018/04/adrspasske-skaly3]
" "
http://www.fotogramas.es/var/ezflow_site/storage/images/media/imagenes/reportajes/ellas-y-ellos-son-los-mas-sexys-o-no/elena-anaya-y-natasha-yarovenko/5736941-1-esl-ES/ELENA-ANAYA-Y-NATASHA-YAROVENKO_ampliacion.jpg
McDoof at 23. Apr 2018 22:49 [bild:2011/03/ggpht-room-20in-20rome]
http://bit.ly/2Hr4bzv
McDoof at 23. Apr 2018 22:44 [bild:2015/02/4ducky-3-5]
http://www.lowbird.com/all/view/2013/08/4fuckr-b056246ce0
McDoof at 23. Apr 2018 22:42 [bild:2012/07/elenaanaya-natashayarovenko-1]
http://www.lowbird.com/all/view/2012/05/elenaanaya-natashayarovenko-1
McDoof at 23. Apr 2018 22:39 [bild:2015/02/4ducky-3-5]
^ ^ ^ "Habitación en Roma" | Liebesfilm | 2010 | FSK 16
WiederGott at 23. Apr 2018 22:33 [bild:2018/04/adrspasske-skaly3]
bück dich
WiederGott at 23. Apr 2018 22:33 [bild:2018/04/adrspasske-skaly]
http://www.zemefilmu.cz/uploads/locations/15013-adrspasske-skaly-goticka-brana-1200x900.jpg
McDoof at 23. Apr 2018 22:22 [bild:2018/04/adrspasske-skaly3]
"ach pixelbrei"
McDoof at 23. Apr 2018 22:21 [bild:2018/04/warngau-kuehe-101-v-videowebl]
http://de.wikipedia.org/wiki/Hausrind#/media/File:Rinder.jpg
McDoof at 23. Apr 2018 22:13 [bild:2018/04/warngau-kuehe-101-v-videowebl]
"Kühe mit Hörnern - hier auf einer Alm bei Warngau in Oberbayern - sind inzwischen ein recht seltener Anblick. Viele Bauern sägen den Tieren die Hörner ab. Sie halten es aus Sicherheitsgründen für sinnvoll." Bildquelle: REUTERS
WiederGott at 23. Apr 2018 21:31 [bild:2018/04/adrspasske-skaly]
ach pixelbrei
WiederGott at 23. Apr 2018 19:37 [bild:2018/04/anthurus-archeri]
http://www.mycofrance.fr/wp-content/uploads/2015/12/Anthurus-archeri.jpg
McDoof at 23. Apr 2018 18:35 [bild:2018/04/erdogan-kinder-101-v-videowebl]
"Der 23. April wird in der Türkei als nationaler Tag des Kindes gefeiert. Präsident Erdogan hat aus diesem Anlass eine Abordnung im Präsidentenpalast in Ankara empfangen. Die Kinder tragen traditionelle Kostüme." Bildquelle: AP
"Bundeswehr-Modernisierung Rüstungsindustrie hofft auf Großaufträge Stand: 23.04.2018 17:27 Uhr Hubschrauber, Transportflugzeuge, Kampfdrohnen - die Bundeswehr soll mit viel Geld modernisiert werden. Die deutsche Rüstungsindustrie hofft auf Großaufträge. Doch wird sie die auch bekommen?" http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ruestungsindustrie-bundeswehr-101.html
McDoof at 23. Apr 2018 18:22 [bild:2018/04/013265149614098]
http://bit.ly/2qReGpj
http://bit.ly/2HKJmm2
McDoof at 23. Apr 2018 16:30 [bild:2018/04/ec4f49b6d7f28a0bed123466d8882fef]
http://bit.ly/2HJ5HA9
McDoof at 23. Apr 2018 16:22 [bild:2018/04/natalie-portman-natalieportman]
http://bit.ly/2qSFRQJ
McDoof at 23. Apr 2018 15:58 [bild:2018/04/natalie-portman-natalieportman]
"Streit um Portman-Kritik Hollywoodstar gegen Netanyahu Stand: 23.04.2018 15:06 Uhr Die in Israel geborene Schauspielerin Natalie Portman bleibt einer Preisverleihung in Jerusalem fern - aus Protest gegen die israelische Politik. Vor allem Politiker des rechten Spektrums toben. Von Benjamin Hammer, ARD-Studio Tel Aviv Natalie Portman - in den israelischen Medien ein Topthema seit Tagen. Denn Portman ist nicht irgendeine US-Schauspielerin. Sie wurde in Jerusalem als Neta-Lee Herschlag geboren. Als Kind wanderte sie mit ihrer Familie in die USA aus. Der einstige Stolz auf die jüdisch-israelisch-amerikanische Schauspielerin ist zumindest bei Politikern der rechtsnationalen Regierung in Israel verflogen. Eine der drastischsten Reaktionen kam von Oren Hasan, einem Parlamentsabgeordneten der Likud-Partei von Premierminister Benjamin Netanyahu: "Wer den Premierminister boykottiert, der boykottiert auch uns, den Staat Israel. Kritik ist eine Sache, aber Portman hat sich von einem schwarzen Schwan, den sie in einem Film spielte, in ein rotes Tuch verwandelt. Und das werden wir nicht schweigend hinnehmen." Er rufe daher den Innenminister auf, ihr die Staatsbürgerschaft zu entziehen." Portman habe das Land mit vier Jahren verlassen und besitze keine Verbindung mehr zu diesem Staat. Hollywoodstar gegen Netanjahu Im Sommer sollte Portman in Israel der Genesis-Preis verliehen werden - nach Aussage der Organisatoren so etwas wie der jüdische Nobelpreis. Portman habe mit ihrem Charisma die Herzen von Millionen berührt. Doch dann die Absage: Portman komme nicht, so der Veranstalter. Sie habe die jüngsten Ereignisse in Israel als extrem bedauerlich empfunden, sie fühle sich nicht wohl dabei, öffentlich in Israel aufzutreten. Später schrieb Portman auf Instagram: "Ich komme nicht, weil ich nicht als Unterstützerin von Netanjahu erscheinen will, der eine Rede auf der Preisverleihung halten wird. Die schlechte Behandlung jener, die heute leiden, deckt sich nicht mit meinen jüdischen Werten. Weil mir Israel so sehr am Herzen liegt, muss ich gegen Gewalt, Korruption, Ungerechtigkeit und Machtmissbrauch meine Stimme erheben." Worauf genau Portman ihre Kritik bezieht, ist nicht ganz klar. Zunächst schien es das Verhalten der israelischen Armee an der Grenze zum Gazastreifen zu sein, wo in den vergangenen Wochen bei Protesten Dutzende Palästinenser erschossen wurden. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Portman die Pläne Netanyahus kritisiert, Tausende Flüchtlinge aus Afrika abzuschieben. Portman kritisierte die israelische Regierung schon früher. Vor drei Jahren warf sie Netanyahu Rassismus gegenüber arabischen Israelis vor. Juden müssten vor dem Hintergrund des Antisemitismus erkennen, wie gefährlich Rassismus sei. "Kritik gegen das ganze Land" Netanyahu hat sich zur Causa Portman noch nicht geäußert. Das übernahmen bisher seine Parteikollegen. Die Schauspielerin unterstütze mit ihrer Aktion die internationale Boykottbewegung gegen Israel, sagte Energieminister Yuval Steinitz - und damit jene, die Israel hassten. Portman hatte auf Instagram die Boykottbewegung kritisiert und jede Verbindung abgestritten. Doch ihre Gegner bleiben dabei: Portmans Kritik richte sich nicht nur gegen die israelische Regierung, sondern gegen das ganze Land. Ein Kommentator schrieb: Auszeichnungen in den USA, wo Trump regiert, habe sie schließlich auch nie abgelehnt. Manche Vertreter der Regierungskoalition äußerten hingegen auch Verständnis. So schrieb die Knessetabgeordnete Rachel Azaria von der Kulanu-Partei auf Twitter: "Sie spricht für viele Juden in den USA, besonders jene der jungen Generation. Sie zu verlieren, wäre ein viel zu hoher Preis." Viele Juden in den USA stehen traditionell politisch eher links, wenn es um die Politik in Israel geht. Israels aktuelle Regierung steht ganz klar rechts. Beide Seiten teilen eine Sorge: dass sie sich immer weiter voneinander entfernen. Portman ist in diesen Tagen zum Symbol geworden für die wachsende Distanz. Vielleicht erklärt das die teilweise heftigen Reaktionen von Vertretern der israelischen Regierung."
WiederGott at 23. Apr 2018 14:56 [bild:2018/04/0120361656]
misan™ stirb hihihihihihihi
McDoof at 23. Apr 2018 14:18 [bild:2018/04/0120361656]
Karl, weg von lowbird.com! Raus aus dem Internet! Jetzt!
McDoof at 23. Apr 2018 14:16 [bild:2015/12/nofreehuso]
*plopp* McKracken
McDoof at 23. Apr 2018 14:15 [bild:2015/12/nofreehuso]
User und "Admin" dei_mudda, der Irre, hat das Board erst richtig kaputt gemacht. LOL
McDoof at 23. Apr 2018 14:00 [bild:2018/03/01gf5hbc454tyu74y]
dei_mudda = MrCoffee
McDoof at 23. Apr 2018 11:29 [bild:2018/04/1023824076]
"Der BMPT ist einer der technisch fortgeschrittensten Begleitpanzer der Welt. Es werden Laserentfernungsmesser, Tag-, Nacht- und Wärmesichtgeräte beim Feuerleitsystem und das Navigationssystem GLONASS verwendet. Zusätzlich werden Daten verschiedener Sensoren, z. B. Querwind, Verkantung, eigene und Zielgeschwindigkeit, gewählte Waffe und Turmstellung genutzt. Auch die automatische Verfolgung von Zielen ist möglich. Der BMPT kann theoretisch fünf Ziele gleichzeitig bekämpfen, was ihm den inoffiziellen Namen „Terminator“ beigebracht hat. Offiziellen russischen Angaben zufolge wurde der BMPT-72 im Rahmen des russischen Militäreinsatzes in Syrien eingesetzt.[3]2 http://de.wikipedia.org/wiki/BMPT_(Panzer) http://en.wikipedia.org/wiki/BMPT_Terminator
McDoof at 23. Apr 2018 11:22 [bild:2018/04/1023824076]
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/77/BMPT_tank_support_combat_vehicle_at_Engineering_Technologies_2012_Turret.jpg
http://media.tagesschau.de/audio/2018/0423/AU-20180423-0806-4301.mp3
"Am 22. April 2018 kündigte Bloomberg an, er werde die 4,5 Millionen US-Dollar, die die Vereinigten Staaten im Rahmen des Klimaschutzabkommens zugesagt hatten, aus eigener Tasche bezahlen, nachdem die Trump-Administration den Ausstieg aus dem Abkommen durchgesetzt hatte.[16]"
"Bloomberg erwog eine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten 2016 als unabhängiger Kandidat, um einen Wahlsieg Donald Trumps zu verhindern, verwarf dies aber, da eine derartige Kandidatur aufgrund der Eigentümlichkeiten des US-Wahlsystems letztlich nur Trump genutzt hätte.[13] Bloomberg hielt auf dem Nominierungsparteitag der Demokraten am 27. Juli 2016 eine Rede, in der er sich für deren Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton aussprach. Er warnte vor dem republikanischen Kandidaten Donald Trump und bezeichnete ihn als „Betrüger“.[14][15]"
Doofmiez at 23. Apr 2018 11:01 [bild:2018/04/ouroboros]
http://wiki.oroboros.at/index.php/OROBOROS_INSTRUMENTS
McDoof at 23. Apr 2018 10:59 [bild:2018/04/kabel-arbeiter-101-v-videowebl]
"Ein Elektriker in Phnom Penh, Kambodscha, bei der Arbeit." Bildquelle: REUTERS
McDoof at 23. Apr 2018 10:57 [bild:2018/04/o7hqbu4s6a1uqon0vo1-1280]
http://www.lowbird.com/search/%22madeline%20ford%22
McDoof at 23. Apr 2018 00:02 [bild:2018/04/banner-f1939-60]
http://bit.ly/2qRgajv http://bit.ly/2qQMrY9
McDoof at 22. Apr 2018 23:59 [bild:2018/04/2018-04-20-lange-oder-nahles-farbe]
http://www.stuttmann-karikaturen.de/karikaturen/2018/randpartei_kol.jpg
McDoof at 22. Apr 2018 23:58 [bild:2018/04/2018-04-20-lange-oder-nahles-farbe]
http://www.harmbengen.de/toonpool/2018%2004%2022%20Nahles-Wahl-FARBE.jpg
Hougy at 22. Apr 2018 23:55 [bild:2018/04/banner-f1939-60]
Hübsch
McDoof at 22. Apr 2018 22:36 [bild:2018/04/025585111140]
"Bis zur Mitte der 2000er Jahre nahm Nu Metal so eine wichtige Rolle im Popzirkus ein und löste fast nahtlos den Grunge als alternative Jugendkultur ab, was einerseits den marktwirtschaftlichen Wert der Musik förderte und vielen bis dahin unbekannten Bands zu Plattenverträgen verhalf, andererseits jedoch auch als Ausverkauf durch die Musikindustrie betitelt wurde.[40] Singleerfolge und Heavy Rotation auf den einschlägig bekannten Musiksendern MTV und VIVA verhalfen dem Genre zur Popularität, trugen durch die langfristige Übersättigung des Marktes jedoch auch zu seinem kommerziellen Niedergang bei.[41]"